BMW Boxer „black edition“

Dieser Motor einer BMW R80 wurde bei uns in „black-wrinkle“ beschichtet.

Um Beschichten zu können, muss der Motor in alle Einzelteile zerlegt werden, so daß nur das blanke Gehäuse übrig bleibt.
Gleiches gilt auch für das Getriebe, die Schwinge und den Achsantrieb.

Nach dem Beschichten der einzelnen Teile wurde der Motor generalüberholt und neu zusammengesetzt.

 

Die Kommentare sind geschlossen.